Google Reviews
4.8 (102)

Visa Für Alle Länder


Visum für China

Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Beantragung Ihres Visums für China.

Bei den meisten chinesichen Visa beträgt unsere Servicegebühr (Standard) nur 42 EUR.

Wichtig (Fingerabdruckpflicht!): ab dem 09. Dezember 2019 müssen für bei Anträgen für mehrmalige Einreisen sowie für Arbeits- und Konferenzvisa der Kategorien Z und F alle AntragstellerInnen (zwischen 14 und 70 Jahren) Fingerabdrücke beim chinesischen Visumantragszentrum in Wien persönlich abgeben. Falls man Fingerabdrücke schon (nach dem 09.12.2019) abgegeben hat und wieder ein Visum für den gleichen Pass beantragen möchte, dann entfällt die Pflicht.

Wir bieten für solche Kunden nur für 78 EUR den Komplettservice inkl. dem Meet&Greet Service für China-Visum an: Überprüfung von Antragsunterlagen, Terminbuchung, Einreichung des Visumantrags und Abholung des Reisepasses mit Visum. Das Ausfüllen vom Online-Visumantrag, falls erwünscht, kostet extra 30 EUR. Auch treffen wir jede(n) einzelne(n) AntragstellerIn kurz vor dem Termin und begleiten ihn/sie zum Schalter im Visumantragszentrum zum Zweck Fingerabdruckerfassung (AntragstellerIn) sowie Visumbeantragung (unsere MitarbeiterInnen). Sobald das Visum ausgestellt ist, wird der Pass mit Visum von unseren Mitarbeitern im Visumantragszentrum abgeholt und dem Kunden zugestellt.

NB: nach der Erfassung von Fingerabdrücken ist der/die AntragstellerIn für die nächsten 5 Jahre von der Fingerabdruckpflicht befreit!

Folgende Unterlagen (pro Person) benötigen wir, um ein China-Visum für Sie einzuholen:

Touristenvisum

Kategorie L:

  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate gültig mit 2 freien Seiten)
  • 2 aktuelle Passfotos (unbedingt im Original, farbig, weisser/nicht farbiger Hintergrund, Fotopapier)
  • Elektronisch ausgefüllter Visumantrag (vollständig ausgefüllt, 2x persönlich unterschrieben: jeweils auf den Seiten 1 und 8 des Antrages). Wir können gerne für Sie den elektronischen Visumantrag ausfüllen (in dem Fall füllen Sie Antragshilfe händisch oder am PC aus – das Ausfüllen eines neuen bzw. das Überprüfen & Korrigieren eines fertigen Antrages kostet extra 30 EUR).
  • Eine Passkopie (Kopie der Seite mit den persönlichen Daten)
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutzformular
  • Kopie der Flug- und Hotelbuchungsbestätigung (bzw. Reisebuchungsbestätigung), wo jeder Antragsteller namentlich erwähnt ist
  • Aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel (gilt für nicht österreichische Staatsbürger), muss nachweisen, dass der Antragsteller mind. 6 Monate in Österreich lebt
  • Farbkopie des Aufenthaltstitels (gilt für nicht EU-Staatsbürger)
  • Auftragsformular an ARC Consulting (ONLINE / PDF)

Businessvisum

Kategorie M: Geschäftsbesuche (Businessmeetings, Messen usw.)
bzw.
Kategorie F: Nicht-kommerzielle Besuche (kulturelle und wissenschaftliche Aufenthalte, Praktika usw.)

  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate gültig mit 2 freien Seiten)
  • 2 aktuelle Passfotos (unbedingt im Original, farbig, weisser/nicht farbiger Hintergrund, Fotopapier)
  • Elektronisch ausgefüllter Visumantrag (vollständig ausgefüllt, 2x persönlich unterschrieben: jeweils auf den Seiten 1 und 8 des Antrages). Wir können gerne für Sie den elektronischen Visumantrag ausfüllen (in dem Fall füllen Sie Antragshilfe händisch oder am PC aus – das Ausfüllen eines neuen bzw. das Überprüfen & Korrigieren eines fertigen Antrages kostet extra 30 EUR).
  • Eine Passkopie (Kopie der Seite mit den persönlichen Daten)
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutzformular
  • Offizielles Einladungsschreiben von einer zuständigen chinesischen Behörde, Firma oder Institution. Das Einladungsschreiben können wir für Sie besorgen! Inhalt der Einladung: Dauer und Zweck des Aufenthalts, Adresse in China, Anzahl der Einreisen, Informationen über die reisende Person (Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Passnummer) – kann bei uns besorgt werden.
  • Aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel (gilt für nicht österreichische Staatsbürger), muss nachweisen, dass der Antragsteller mind. 6 Monate in Österreich lebt
  • Farbkopie des Aufenthaltstitels (gilt für nicht EU-Staatsbürger)
  • Auftragsformular an ARC Consulting (ONLINE / PDF)

Crewvisum

Kategorie C: Internationale Flugzeugbesatzungen (bzw. Zug- oder Schiffsbesatzungen).

Die benötigten Unterlagen sind gleich wie bei einem Businessvisum, jedoch statt dem Einladungsschreiben sind zwei folgende Unterlagen notwendig:

  • Schreiben des Arbeitgebers (z.B. der Fluglinie) über Zweck und Dauer des Aufenthaltes inkl. Kostenübernahmebestätigung (oder ersatzweise: ein offizielles Einladungsschreiben der Provinzregierung in China)
  • Kopie der Crew-ID des Antragstellers
    Wichtig: ein Crewvisa kann auch ohne Einladung ausgestellt werden. Allerdings nur mit einer Gültigkeit von 6 Monaten und max. 2 Einreisen (bei jeweils 10 Tage Aufenthalt).

Arbeitsvisum

Kategorie Z: Visa für Arbeit und bezahltes Praktika

  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate gültig mit 2 freien Seiten)
  • 2 aktuelle Passfotos (unbedingt im Original, farbig, weisser/nicht farbiger Hintergrund, Fotopapier)
  • Elektronisch ausgefüllter Visumantrag (vollständig ausgefüllt, 2x persönlich unterschrieben: jeweils auf den Seiten 1 und 8 des Antrages). Wir können gerne für Sie den elektronischen Visumantrag ausfüllen (in dem Fall füllen Sie Antragshilfe händisch oder am PC aus – das Ausfüllen eines neuen bzw. das Überprüfen & Korrigieren eines fertigen Antrages kostet extra 30 EUR).
  • Eine Passkopie (Kopie der Seite mit den persönlichen Daten)
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutzformular
  • Aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel (gilt für nicht österreichische Staatsbürger), muss nachweisen, dass der Antragsteller mind. 6 Monate in Österreich lebt
  • Farbkopie des Aufenthaltstitels (gilt für nicht EU-Staatsbürger)
  • Auftragsformular an ARC Consulting (ONLINE / PDF)
  • Invitation Letter of Duly Authorized Unit ODER Confirmation Letter of Invitation, die von den zuständigen chinesischen Behörden ausgestellt sind.
    Zusätzlich wird eine der folgenden Unterlagen verlangt:
    • Arbeitserlaubnis (Alien Employment License) des chinesischen Ministeriums für Arbeit
    • Niederlassungsbestätigung der lokalen Vertretung des ausländischen Unternehmens in China, ausgestellt von der chinesischen Industrie- und Handelskammer
    • Genehmigung, ausgestellt von der von der staatlichen Behörde für ausländische Arbeitnehmer
    • Genehmigung für kommerzielle Aufführungen (gilt nur für Antragsteller, die für kommerzielle Aufführungen nach Festland-China reisen), ausgestellt von von der chinesischen Regierungsbehörde für Kultur
    • Offizielle Einladung, ausgestellt von der der staatlichen Erdölgesellschaft

Wichtig: ein Arbeitsvisum nach China ist 90 Tage gültig mit 1 Einreise. Innerhalb von 30 Tagen nach der Einreise muss man sich bei der lokalen Einwanderungsabteilung für öffentliche Sicherheit registrieren lassen und eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Gerne informieren wir Sie hierzu.

Studentenvisum

Kategorie X1: Studiumdauer – länger als 180 Tage
Kategorie X2: Studiumdauer – kürzer als 180 Tage

  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate gültig mit 2 freien Seiten)
  • 2 aktuelle Passfotos (unbedingt im Original, farbig, weisser/nicht farbiger Hintergrund, Fotopapier)
  • Elektronisch ausgefüllter Visumantrag (vollständig ausgefüllt, 2x persönlich unterschrieben: jeweils auf den Seiten 1 und 8 des Antrages). Wir können gerne für Sie den elektronischen Visumantrag ausfüllen (in dem Fall füllen Sie Antragshilfe händisch oder am PC aus – das Ausfüllen eines neuen bzw. das Überprüfen & Korrigieren eines fertigen Antrages kostet extra 30 EUR).
  • Eine Passkopie (Kopie der Seite mit den persönlichen Daten)
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutzformular
  • Aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel (gilt für nicht österreichische Staatsbürger), muss nachweisen, dass der Antragsteller mind. 6 Monate in Österreich lebt
  • Farbkopie des Aufenthaltstitels (gilt für nicht EU-Staatsbürger)
  • Auftragsformular an ARC Consulting (ONLINE / PDF)
    Wichtigfür Visa X1 werden zusätzlich verlangt:
    • Original und Kopie des des Zulassungsbescheides /Admission Letter (wird von Schule/Universität/Institution ausgestellt)
    • Original und Kopie der Visa Application for Study in China (wird von der zuständigen chinesischen Behörde ausgestellt; Formular JW201 bzw. JW202)
      NB — für Visa X2 werden zusätzlich verlangt:
    • Original und Kopie des Zulassungsbescheides /Admission Letter (wird von Schule/Universität/Institution ausgestellt)

Besuchervisa

Kategorie Q1: Sie besuchen Verwandte, die chinesische Staatsbürger sind oder im Besitz eines Daueraufenthaltes sind und Ihr Aufenthalt in China ist länger als 180 Tage.
Kategorie Q2: Sie besuchen Verwandte, die chinesische Staatsbürger sind oder im Besitz eines Daueraufenthaltes sind und Ihr Aufenthalt in China ist kürzer als 180 Tage.

Kategorie S1: Sie besuchen Verwandte, die in China arbeiten oder studieren und Ihr Aufenthalt in China ist länger als 180 Tage.
Kategorie S2: Sie besuchen Verwandte, die in China arbeiten oder studieren und Ihr Aufenthalt ist kürzer als 180 Tage.

  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate gültig mit 2 freien Seiten)
  • 2 aktuelle Passfotos (unbedingt im Original, farbig, weisser/nicht farbiger Hintergrund, Fotopapier)
  • Elektronisch ausgefüllter Visumantrag (vollständig ausgefüllt, 2x persönlich unterschrieben: jeweils auf den Seiten 1 und 8 des Antrages). Wir können gerne für Sie den elektronischen Visumantrag ausfüllen (in dem Fall füllen Sie Antragshilfe händisch oder am PC aus – das Ausfüllen eines neuen bzw. das Überprüfen & Korrigieren eines fertigen Antrages kostet extra 30 EUR).
  • Eine Passkopie (Kopie der Seite mit den persönlichen Daten)
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Datenschutzformular
  • Kopie der Flug- und Hotelbuchungsbestätigung (bzw. Reisebuchungsbestätigung), wo jeder Antragsteller namentlich erwähnt ist
  • Aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel (gilt für nicht österreichische Staatsbürger), muss nachweisen, dass der Antragsteller mind. 6 Monate in Österreich lebt
  • Farbkopie des Aufenthaltstitels (gilt für nicht EU-Staatsbürger)
  • Auftragsformular an ARC Consulting (ONLINE / PDF)
    Zudem werden folgende Unterlagen – je nach der Visaart – verlangt:
    • Kopie des unterschriebenen Einladungsschreibens (Inhalt: Angaben zum Reisenden (Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Passnummer), zur Reise (Zweck, Reisedaten, genaue Wohnadresse in China, Beziehung zur einladenden Person, wer bezahlt den Aufenthalt), zur einladenden Person (Name, Passnummer, Telefon, Adresse, Unterschrift). Das Einladungsschreiben muss ausserdem von der einladenden Person unterschrieben sein)
    • Eine Passkopie der einladenden Person
    • Kopie der Aufenthaltserlaubnis bzw. der Arbeitserlaubnis für China der einladenden Person.
    • Ein Verwandtschaftsnachweis (bei langfristigen Visa Q1 und S1 wird das Original einer Geburts- oder Heiratsurkunde benötigt, bei Q2 und S2 reicht eine Kopie). Für das Visum muss der Verwandtschaftsnachweis NICHT beglaubigt oder übersetzt sein. Es kann aber sein, dass der Verwandtschaftsnachweis für die Beantragung der Aufenthaltserlaubnis in China beglaubigt und übersetzt sein muss. Falls das der Fall ist, können wir gerne die Beglaubigung und Übersetzung für Sie organisieren.

Gruppenvisa

Für Gruppenvisa werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Passkopien aller Reisenden
  • Kopie der Bestätigung einer chinesischen Reiseagentur mit angehängter Teilnehmerliste (Vorname, Nachname, Nationalität, Geschlecht, Geburtsdatum, Passnummer). Alle Seiten müssen von der chinesischen Reiseagentur abgestempelt werden.
  • Für Reisen nach Tibet wird zusätzlich noch eine Genehmigung von der Behörde für Tourismus aus Tibet benötigt.

Weitere Visakategorien nach China – auf Anfrage.

Wichtige Informationen:

  • Die für den Visumantrag erforderlichen Papiere können frühestens 90 Tage vor der geplanten Einreise in China angenommen werden.
  • Mit einem Notpass kann nur dann ein Visum beantragt werden, wenn dieser kurz vor der Visabeantragung ausgestellt wurde. Dazu wird eine Verlustanzeige der Polizei benötigt.
  • Kinder unter 18 Jahren, die mind. ein Elternteil mit chinesischer Staatsbürgerschaft haben, müssen das Visum persönlich mit einem Elternteil beantragen.
  • Jahresvisa mit Mehrfacheinreise werden nur mit einer offiziellen Einladung des Ministeriums genehmigt (solche Einladungen können durch uns organisiert werden).

Bearbeitungszeit beim China-Konsulat:

  • Standard: 3-4 Werktage
  • Express: 2 Werktage
  • Urgent: 1 Werktag

Konsulargebühren:*

Visumanträge für China werden über ein Chinese Visa Application Service Center des chinesischen Konsulates eingereicht, wobei das Center eine eigene Gebühr (VC) erhebt. Zusätzlich zu Konsulargeühren fallen unsere Servicegebühren und die Versandkosten an.

Konsulargebühren für Österreicher und EU-Bürger:

Visagültigkeit Max. Aufenthalt Anzahl Einreisen Normale BZ (5-6 Tage) Express (3-4 Tage) Urgent (1-2 Tage)
90 Tage 30 Tage 1 45 (KG) + 66 (VC) = 111 EUR 66 (KG) + 90 (VC) = 156 EUR 76 (KG) + 102 (VC) = 178 EUR
180 Tage 30 – 60 Tage 2 gleich gleich gleich
180 Tage 30 – 90 Tage multi-entry** gleich gleich gleich
365 Tage 30 – 90 Tage multi-entry** gleich gleich gleich

Konsulargebühren für Drittstaaten:

Visagültigkeit Max. Aufenthalt Anzahl Einreisen Normale BZ (5-6 Tage) Express (3-4 Tage) Urgent (1-2 Tage)
90 Tage 30 Tage 1 25 (KG) + 66 (VC) = 91 EUR 46 (KG) + 90 (VC) = 136 EUR 56 (KG) + 102 (VC) = 158 EUR
180 Tage 30 – 60 Tage 2 38 (KG) + 66 (VC) = 104 EUR 59 (KG) + 90 (VC) = 149 EUR 69 (KG) + 102 (VC) = 171 EUR
180 Tage 30 – 90 Tage multi-entry** 53 (KG) + 66 (VC) = 119 EUR 74 (KG) + 90 (VC) = 164 EUR 84 (KG) + 102 (VC) = 186 EUR
365 Tage 30 – 90 Tage multi-entry** 75 (KG) + 66 (VC) = 141 EUR 96 (KG) + 90 (VC) = 186 EUR 106 (KG) + 102 (VC) = 208 EUR

*Preise in EUR, Konsulargebühr ist nicht mehrwehrsteuerpflichtig

**Für ein Visum mit mehrmaliger Einreise wird ein Einladungsschreiben aus China benötigt. Dieses bei uns besorgt werden

Einladungsschreiben Preis, Brutto EUR
6-12 Monate, double/multi-entry 120 EUR

*Für 30, 60 und 90 Tage Aufenthalt erhältlich.

NB: Für amerikanische und britische Staatsbürger sind andere Konsulargebühren gültig. Kontaktieren Sie für mehr Informationen uns telefonisch (+43 1 363 0111) oder per Email .

KONTAKT
Senden Sie uns Ihre Unterlagen gerne per Einschreiben oder bringen Sie die persönlich bei uns vorbei.
+43 1 363 0111ARC Consulting GmbH
Rennweg 79-81, Top 311,
1030 Wien, Austria
Unsere Öffnungszeiten:

Mo.–Fr., 08:30–17:00 Uhr
durchgend geöffnet
ohne Voranmeldung!

KONTAKT
Senden Sie uns Ihre Unterlagen gerne per Einschreiben oder bringen Sie die persönlich bei uns vorbei.
+43 1 363 0111ARC Consulting GmbH
Rennweg 79-81, Top 311,
1030 Wien, Austria
Unsere Öffnungszeiten:

Mo.–Fr., 08:30–17:00 Uhr
durchgend geöffnet
ohne Voranmeldung!